11. August 2019
36. Oldtimertreffen in Bleckede
auf dem Schützenplatz


Autos, Motorräder, Nutzfahrzeuge, Trecker …
SEHEN - STAUNEN – ERLEBEN


Ein erlebnisreicher Sonntag für die ganze Familie.

Eine Zeitreise durch die Geschichte der Motorisierung.
Von 7:00 – 17:00 Uhr
Eintritt 2 Euro, Kinder frei

 

 

 

36. Oldtimertreffen mit Teilemarkt am

 

Sonntag d. 11. August in Bleckede. Der 7. Himmel für Fans historischer Gefährte!

 

 

 

Schätze auf Rädern

 

 

 

Unter dem Motto "Oldtimer achtern Diek" veranstalten die Oldtimer - Freunde Bleckede e.V.  am Sonntag d. 11. August zum 36. mal eines der beliebtesten Oldtimerveranstaltungen  Norddeutschlands.   

 

 Die besondere Attraktion dieser Veranstaltung besteht in der Mischung aus hervorragenden Ausstellungsstücken, einem umfangreichen Teilemarkt, einer klar strukturierten Ausstellungsfläche und der großen Vielfalt verschiedenartiger Fahrzeuge. Natürlich steht an diesem Tag auch das fachsimpeln unter Oldtimerfreunden an erster Stelle. Ob Oldtimerbesitzer, Besucher, Familien mit Kind und Kegel, an diesem Tag können sich alle von der unverwechselbaren Atmosphäre vergangener Zeiten in den Bann ziehen lassen. 

 

Zum Stelldichein in Bleckede treffen sich jährlich über 500 Oldtimerfahrzeuge aus ganz Norddeutschland. Freunde glänzenden Chroms erleben von 7:00 - bis 17:00 Uhr eine Zeitreise durch die Geschichte der Motorisierung. Die Palette reicht von noblen Vor - und Nachkriegskarossen, kultigen Gefährten aus der Wirtschaftswunderzeit, wuchtigen Ami- Schlitten, rasanten Motorrädern von Adler bis Zündapp bis hin zu Ackerschleppern, Sonderfahrzeugen und Lastkraftwagen aus dem letzten Jahrhundert .

 

Die teilnehmenden Oldtimerfahrzeuge werden mit einer wertvollen Erinnerungsplakette belohnt - solange der Vorrat reicht.

 

 Ob Klopapierrolle im Häkelkleid, Wackel-Dackel, der alte ADAC-Atlas, eine alte Voigtländer- Kamera auf der Hutablage  oder  hölzerne Skier aus den 50er Jahren auf dem Dachgepäckträger , all diese charmanten  Fahrzeug - Accessoires werden gerne schmunzelt bewundert.  Der gut sortierte und große Teilemarkt mit vielen Händlern lässt das Herz  jeden "Teilejägers" höher schlagen - denn hier lassen sich schon lang gesuchte Ersatzteile, passende Literatur sowie zeitgenössisches Zubehör finden.

 

 

 

Tolles Zusatzprogramm:

 

v  Ab 11:00 - 12:30 Uhr Oldtimerbörse. Wer gerne einen Oldtimer sein Eigen nennen möchte, hat direkt vor der Showbühne die Gelegenheit seinen Traum zu erfüllen. Oldtimerbesitzer können hier kostenfrei ihre Schätze zum Verkauf anbieten - einfach spontan beim Veranstalter melden.

 

Ein Moderator wird die Fahrzeuge einzeln vorstellen.

 

 

 

v  Ab 12:30 Uhr versetzen die Hot Birds aus Uelzen mit ihrem unverwechselbaren Rock´n`Roll und Rockabilly - Sound der 50er und 60er Jahre viele Musikliebhaber in Begeisterung.

 

 

 

Auch für die leiblichen Genüsse ist wieder gesorgt.

 

Bei leckerem Butterkuchen, belegten Brötchen, Kaffee, Eis, Bratwurst, kühlen Getränken und anderen Spezialitäten können die Fans alter Fahrzeuge einen erlebnisreichen Sonntag mit der ganzen Familie verbringen.   

 

 

 

Der Eintritt beträgt familienfreundliche 2 Euro. Kinder haben selbstverständlich freien Eintritt.

 

 

 

Bernd Wöhlke

 

1. Vors.